Gerhard D. Wulf

Gerhard D. Wulf ist seit Oktober 2019 im Theater tri-bühne an Bord im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und betreut u.a. die Social-Media-Channels. Der freie Autor ist 1960 in Alzenau in der Nähe von Aschaffenburg geboren, hat nach dem Abitur Germanistik, Geschichte und Politik in Stuttgart und Marburg studiert, seinen Zivildienst im Rettungsdienst absolviert und dann im Rundfunk volontiert. Theater hat ihn schon in der Schulzeit fasziniert und auch als Student hat er noch beim »Alzenauer Ensemble« mitgewirkt. Nach langjähriger Tätigkeit als Redakteur und Moderator in Radiostationen wie Radio Primavera und Antenne 1 wechselte er in die Online-Medien, wo er unter anderem für die Motorpresse eine Netzausgabe für verschiedene Printmagazine realisierte. Er lebt seit 1990 in Stuttgart, schrieb einige Reiseführer und Wein- und Kochbücher sowie einen ziemlich schrägen Heimatkrimi, gibt Seminare in »Creative Writing« und engagiert sich bei den Parents for Future. Und ab und an zieht es ihn auch wieder auf die Bühne.