Film

Thread (Faden)

in griechischer Sprache (englische Untertitel)

In einem dystopischen Setting bringt eine politische Revolutionärin einen Jungen zur Welt, der vielleicht der Schlüssel zur Rettung Griechenlands vor einem repressiven Regime ist… In einer sehr eigenen, fantastischen Filmsprache erzählt der junge Regisseur Alexandros Voulgaris, Sohn des berühmten Regisseurs Pantelis Voulgaris und der Autorin Ioanna Karystianni, in seinem dritten Spielfilm von Gewalt, Verlust und innerem Kampf.

Hauptdarstellerin Sofia Kokkali bekam 2017 den Preis der Griechischen Filmakademie als Beste Schauspielerin. Der Film selbst wurde auf Festivals vielfach nominiert.