Film

Cavafy

von Yannis Smaragdis
in griechischer Sprache mit englischen Untertiteln

Filmbiografie, GR 1996

Der große Dichter Constantinos Cavafis liegt 1933 in Alexandria auf dem Sterbebett. Einem jungen Bewunderer erzählt er von seinem Leben, seiner Kindheit in Alexandria, seiner engen Beziehung zu seiner Mutter, den Umzug nach Konstantinopel… Großartige, einfühlsame Bilder, unterstrichen durch die großartige Musik von Vangelis.

Beim Filmfestival Thessealoniki gewann der Film 1997 vier Preise. Zu den bekanntesten Filmen von Yannis Smaragdis zählen die Filme »El Greco« (2007), »God Loves Caviar« (2012) sowie seine Filmbiografie »Nikos Kazantzakis« (2017) (war bei den Griechischen Filmtagen auch schon zu sehen).